Was machst du den ganzen Tag?

Liebe Kinder der FB!

Wie geht es euch? Was macht ihr so den ganzen Tag? Unsere Osterferien werden wir auf „Balkonien“ (also am Balkon) verbringen.

Damit wir uns gegenseitig erzählen können, was wir so machen, hier eine Idee:

Wenn du möchtest mach ein Foto von dir, schreibe was dazu (ICH-Sätze!) und schicke es mir (eva_neureiter@hotmail.com). Ich stelle es auf unseren Weblog und die anderen können es dann sehen.

Liebe Grüße Eva

DSC01674

Ich habe mein Bücherregal aufgeräumt. Jetzt lese ich alle Bücher, die ich noch nicht gelesen habe. Das kann bis September dauern 🙂

 

Bastelanleitungen

Liebe Kinder!

Viele von euch basteln gerne! Ich habe 3 Bastelanleitungen geschrieben: selber Bücher binden, Wattestäbchen drucken und ein Wollfaden-Experiment.

Ihr könnt sie ausprobieren, wenn ihr wollt 🙂

Ich freue mich, wenn es euch Spaß macht!

Lg Eva

PhBanden Bücher binden Anleitung

Wattestäbchen-Druck Anleitung

Wollfaden Experiment Anleitung

Besuch von Susanne

Unsere Klasse war gerade dabei, ein Projekt über die Sinne zu machen. Im Zuge dessen  hatten wir auch Besuch  von Susanne, die uns über  viele praktische Dinge  in ihrem  Leben als blinde Frau erzählte. Ihr Begleiter Martin war auch dabei. Susanne erklärte uns die Blindenschrift, wir durften Dinge ertasten und den Blindenstock ausprobieren und all unsere Fragen stellen, die wir dazu hatten.

2 Bilder sind dabei von unseren Stationen: Farben mischen und optische Täuschungen.

 

Großen Dank an Susanne für den Besuch!

 

 

Gustav Klimt im Belvedere

Am 26. Februar waren wir im Belvedere in der Ausstellung über Gustav Klimt . Er hat große, farbenprächtige Bilder gemalt und hat auch viel Gold darin verwendet. Wir haben uns auch  Räume im oberen und unteren Belvedere angeschaut. Das war früher das Schloss und der Schlosspark von Prinz Eugen.

Nach der Führung gestalteten wir selbst Bilderrahmen im “ Klimt“- Stil mit vielen Farben, Gold und auch Mosaikschmucksteinchen.

 

Das Blauli Konzert

IMG-20200310-WA0038IMG-20200310-WA0040Während ich das schreibe, erinnere ich mich an das Blauli- Konzert am 3.3. im Konzerthaus. Unsere ganze Schule hat dort mitgesungen und die Schule Wittelsbachstraße. Wir waren also echt viele, das wäre jetzt in der Corona- Zeit ganz und gar unmöglich gewesen.

Die Musiker und Musikerinnen haben ziemlich viel Spaß auf der Bühne gemacht und es hat insgesamt all die Mühe beim Proben gelohnt, denn es hat gemeinsam echt gut geklungen!

Am Rückweg zur U3 Stubentor hatten wir noch Zeit zum Spielen auf der Wiese im Stadtpark.

Corona in Floridsdorf (Wien 21. Bezirk)

CORONA_PlakatLiebe Kinder der FB!

Nun sitzen wir alle zu Hause und warten bis wir uns wiedersehen können. Wir haben gestern ein Plakat gegen Corona gemacht und haben es in unser Fenster gehängt. Vielleicht gefällt es euch ja 🙂  oder ihr habt auch eine Idee für ein Plakat…

Ich wünsche euch alles Gute, lest alle Bücher, die ihr schon immer lesen wolltet 🙂

Bis hoffentlich bald einmal!

Eva

Individuelle Projekte

Laufend im Jänner und Februar bearbeiteten die Kinder individuelle Projekte, Themen, die die Kinder selbst auswählten und nach dem Forschen Plakate in Kleingruppen oder alleine gestalteten.

Es gab Präsentationen über Ungarn, Tschtschenien, Bulgarien, das alte Jugoslawien, Meerestiere, Raubtiere, Farben; noch ausständig sind : Ghana und Burkina Faso, wo Karim seinen Wurzeln nachging, nachdem er in den Winterferien diese afrikanischen Länder mit seiner Mama bereist hatte.

Wir sind schon sehr gespannt! Danke für Eure Neugier, euren Wissensdurst und euren Feuereifer beim Arbeiten!

DSCN5583DSCN5582DSCN5581

 

Fasching

Heuer feierten wir am 21.2. Fasching an der Schule. Die Kinder kamen wieder in fantasievollen Verkleidungen , manche kaum zu erkennen.

Bemerkenswert war, dass es sogar ein großes und ein kleines Reh gab, die beiden hatten sich nicht abgesprochen!

Bei den Faschingsstationen gab es Spielen, Kapla- Steine Bauen, Schminken, Maskenbasteln, Parcours im Turnsaal und die beliebte Faschingsdisco, heuer in Vertretung von Eva mit Jakob.

Es hat uns allen viel Spaß gemacht!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eislaufen

Im Jänner und Februar waren wir insgesamt 4 mal in der Eisstadthalle eislaufen.

Dort ist es fein, egal, ob`s draußen grad stürmt oder regnet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Allen Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht! Einmal kam auch Eva mit und die Eltern von Anna waren auch  dabei. Vielen Dank!

Alle haben große Fortschritte gemacht! Bis zur nächsten Saison!